Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Asthma – Ein Wort zuvor

 

Liebe Patientin, lieber Patient, liebe Eltern und Angehörige,

 

vorweg die wichtigste Nachricht: Asthma und die damit verbundenen Beschwerden lassen sich in der Regel sehr gut behandeln.

 

Wichtig für den Erfolg der Asthmatherapie ist vor allem auch Ihr persönlicher Beitrag, d. h., wie Sie mit der Erkrankung und den empfohlenen Behandlungsmaßnahmen umgehen. Ein erster Schritt ist, sich umfassend über die Erkrankung zu informieren. Je besser Sie Bescheid wissen, desto eher können Sie bei den anstehenden Therapieentscheidungen mitwirken und alle für Sie in Frage kommenden Behandlungsmöglichkeiten ausschöpfen.

 

Diese Internetinformation soll Ihnen bei der Suche nach Informationen helfen und Sie in den ersten Schritten unterstützend begleiten. Wir möchten Ihnen eine Übersicht geben, die sich bewusst nur auf die wichtigsten Aspekte und die gängigen Behandlungsmaßnahmen konzentriert.

 

Unterstützt von dieser Information sollten Sie das Angebot an Asthma-Schulungen nutzen um zunehmend mehr Sicherheit im Umgang mit Ihrem Asthma zu gewinnen.

 

Gute Besserung wünscht Ihnen Ihre

 

Erika Eisel